Beitragsseiten

     §7    Beitrag:

 

 1. Jedes Mitglied ab dem vollendeten 16.Lebensjahr hat einen Jahresbeitrag

     zu entrichten, dessen Höhe von der Mitgliederversammlung festgelegt wird.

2.  Der Beitrag für das laufende Geschäftsjahr ist bis zum Ende des 1. Quartals

     zu entrichten.

    2.1    Bei Neumitgliedern wird der Beitrag mit Eintritt fällig. Der Vorstand

             ist ermächtigt, in begründeten Fällen Beitragsbefreiung zu gewähren.

3.  Mitglieder unter 16. Jahren haben keinen Beitrag zu entrichten.

 

     §8    Rechte und Pflichten der Mitglieder:

 

 1. Jedes Mitglied ist berechtigt an der Willensbildung innerhalb des Vereins

     durch Ausübung des Antrags-, Diskussions- und Stimmrechtes an der

     Mitgliederversammlung teilzunehmen.

   1.1   Jedes Mitglied ab dem 16. Lebensjahr ist wahlberechtigt.                  

   1.2   Ein Mitglied ist nach Vollendung des 18. Lebensjahrs wählbar.

   1.3   Die Mitglieder sind verpflichtet, die Satzung, die Vereinsordnung sowie

           die Beschlüsse der Vorstandschaft einzuhalten.

2.  Die Mitglieder sind verpflichtet vereinseigenes Inventar schonend zu

     behandeln:

     Verursachte Schäden, auf Grund mutwilliger oder unsachgemäßer Behandlung,

     ist vom Schädiger in voller Höhe zu erstatten.

   2.1   Jedes Mitglied muss eine Privathaftpflicht vorweisen, die für die Dauer

           der Mitgliedschaft weiter bestehen muss.

3.  Jedes Mitglied hat die Aufgaben, die es übernommen hat bzw. die ihm seine

     Funktion vorschreibt, gewissenhaft und verantwortungsbewusst auszuführen.